home intro sommer klein
Kärnten - Lust am Leben

Deutsch-Griffen – malerisches Seitental

Der Ort liegt 4 km von der Durchzugsstraße entfernt in nebelfreier Lage und bietet unverfälschte ländliche Gastlichkeit, Ruhe und Erholung.

Rund 200 Stufen führen zum mächtigen Hochaltar der alten Wehrkirche hinauf. Das Gemeindegebiet selbst erstreckt sich vom Gurkfluss bis hin zur kärntnerisch-steirischen Grenze in den östlichen Nockbergen. Wer dieses idyllische Seitental hinauf wandert, wird mit magischen Weitblicken belohnt. Die intakte Natur zu erhalten, das ist das vorrangiege Ziel der Gemeinde und dies spürt man auch mit jedem Schritt, wenn man die malerischen Wege und Pfade entlang wandert.

Für Wohlbehagen und die berühmte Kärntner Gastfreundlichkeit sorgen familienfreundliche Betriebe, die mit einer Extraportion an Herzlichkeit geführt werden. Für Genusswanderer empfiehlt sich der lauschige Mühlenwanderweg im Tal, wer aber hoch hinaus will, wird auf der Hochrindl mit unvergleichlichen Alpenpanoramen und Gipfeltouren belohnt.

BEIM PILGERN ZU SICH FINDEN

Durch das Gemeindegebiet von Deutsch-Griffen führt auch der berühmte Hemma-Pilgerweg. Dieser Weg lädt Suchende und Gläubige ein, sich auf rund 800 Kilometern, auf eine Reise zu sich selbst und dem Gurker Dom als Ziel zu begeben.

Informationen:

Gemeindeamt Deutsch-Griffen
9572 Deutsch-Griffen Nr. 23
T. 04279 7600
E. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.deutsch-griffen.at

hochrindl-1
hochrindl-2
hochrindl-3
hochrindl-4
hochrindl-5
hochrindl-6

Hochrindl - Alles in Alm

icon essen trinken icon unterkuenfte icon familie icon ski icon langlauf icon rodeln icon wandern icon klettern icon reiten icon schwimmen icon mail