home intro sommer klein
Kärnten - Lust am Leben

"Der große Hammer" – Schmiedemuseum in Himmelberg

Das Schmiedemuseum ist eine echte Rarität, die Sie sehen sollten! Schon zu Maria Theresias Zeiten schwangen hier die stolzen Hammerherren Ihre Hämmer. Über Jahrhunderte war Himmelberg bekannt für seine drei großen Sensen-Schmieden. Von hier aus gingen Sensen in ganze Welt. Bis zu 35.000 Stück pro Jahr wurden im 19. Jahrhundert in Handarbeit produziert. "Bei 13 gleichzeitig von der Tiebel betriebenen Hämmern war es für die Schmiede eine sehr laute Arbeit", sagt Hobby-Historiker Hans Slivsek. "Denn außer Watte gab es keinerlei Ohrenschutz für die Männer." Doch die Sensenarbeit durch Kohlbuben und Eßmeister gehört längst Vergangenheit an...

Treten Sie ein, und Sie werden das Gefühl haben, dass die Sensenschmiede eben erst Feierabend gemacht hat.

Besichtigung und Führung:

Herr Slivsek sen.
Telefon: +43(0)4276/2254
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WEBTIPP: nockberge.at
hochrindl-1
hochrindl-2
hochrindl-3
hochrindl-4
hochrindl-5
hochrindl-6

Hochrindl - Alles in Alm

icon essen trinken icon unterkuenfte icon familie icon ski icon langlauf icon rodeln icon wandern icon klettern icon reiten icon schwimmen icon mail